FINDERLOHN!

Bei unserem letzten Gigapixel-Shooting in der Philharmonie Berlin haben wir einiges von unserer Ausrüstung vergessen. Helfen Sie uns, diese wieder zu finden?

Die Teile verstecken sich hinter unserem Logo, das im Bild recht versteckt an einigen Stellen auftaucht. Und erst voll reimgezoomt wird wirklich sichtbar, was wir vergessen haben.

Wer mindestens 3 Gegenstände findet erhält als Finderlohn einen schicken Print des Philharmonie-Motivs, oder ein anderes Motiv aus unserem Portfolio!

Ich habe drei Gegenstände gefunden. Und will gewinnen!

Making-Of im Video

Sie fragen sich jetzt, wie wir das wohl gemacht haben … da helfen wir Ihnen gerne mit diesem Making-Of-Video von Timo Hurtig weiter, der uns bei unserem Shooting in der Philharmonie begleitet hat.

Gigapixel

Das Bild aus der Philharmonie Berlin ist das weltweit erste Gigapixel-Panorama, das mit der PhaseOne XF 100MP und dem Schneider 35mm LS f/3.5 aufgenommen wurde.

Diese extrem hochauflösende Kamera macht es möglich, mit nur 28 Aufnahmen ein Bild mit rund 2,3 Milliarden Bildpunkten zu erstellen. Normalerweise, mit den üblichen DSLR und langen Brennweiten, benötigt man für ein Gigapixel-Bild mehrere hundert Aufnahmen.

Wir haben zudem von einem Hochstativ aus ca. 6 Metern Höhe gearbeitet, um eine noch ungewöhnlichere Perspektive zu ermöglichen. Auf der Bühne der Philharmonie zu stehen ist ohnehin schon ein tolles Gefühl, aber so weit über dem Boden zu „schweben“, hat einen ganz eigenen Reiz.

Gigapixel und Suchspiel? Das könnte auch was für Sie sein? Sicher!

Alle Infos dazu direkt bei:

EXPOSE Photographers
Conny Oelker
Fon +49 211 639 60 91
conny@expose-photo.de
www.expose-photo.de

Facts & Figures

  • Bildgröße 68.628 x 34.314px
  • oder ca. 2,3 Gigapixel
  • Dateigröße 6,67 GB
  • fürs Web aufgeteilt in ca. 15.000 Kacheln

unterstützt von